Deutsche Bahnverwaltungen
Länderbahnen – Staatsbahnen – Übergangsverwaltungen

Deutsche Länderbahnen

Baden Großherzogliche Badische Staatsbahn
(1872 bis 31.03.1920)


Elsaß Reichsbahnen in Elsaß-Lothringen
(1871 bis 1918)


G.O.E. Großherzoglich Oldenburgische Staatseisenbahn
(01.04.1867 bis 31.03.1920)


K.Bay.Sts.B. Königlich Bayerische Staatsbahn
(1844 bis 24.04.1920)


K.P.u.G.H.St.E. Königlich Preußische und Großherzoglich Hessische Staatseisenbahn
(01.04.1897 bis 31.03.1920)


  K.P.E.V. Königlich Preußische Eisenbahn-Verwaltung
(1871 bis 31.03.1920)


K.Sächs.Sts.E.B.

Sächs.Sts.E.B.

Königlich Sächsiche Staatseisenbahn
(.... bis 11.1918),
Sächsiche Staatseisenbahn
(11.1918 bis 31.03.1920)


K.Württ.Sts.B. Königlich Württembergische Staatseisenbahn
(18.04.1843 bis 31.03.1920)


  M.F.F.E. Großherzoglich Mecklenburgische Friedrich-Franz-Eisenbahn
(02.04.1875 bis 01.02.1890)


  PfalzB Pfälzische Eisenbahn
(1909 in die Königlich Bayrische Staatsbahn eingegliedert)





DR bzw.
DRG
Deutsche Reichsbahn (1924)
Deutsche Reichsbahn Gesellschaft (1924 bis 1936)

DR bzw.
DRB
Deutsche Reichsbahn Gesellschaft (1936 bis 1938)
Deutsche Reichsbahn
(1938 bis 1945)



Firmierungen der deutschen Eisenbahn(en) von 1920 bis 1945

01.04.1920 bis 11.02.1924 Reichseisenbahnen  
12.02.1924 bis 30.08.1924 Deutsche Reichsbahn DR
01.09.1924 bis 30.11.1936 Deutsche Reichsbahn Gesellschaft DRG
01.12.1936 bis 01.02.1938 Deutsche Reichsbahn Gesellschaft DR
02.02.1938 bis 01.04.1938 Deutsche Reichsbahn DR
02.04.1938 bis 08.05.1945 Deutsche Reichsbahn DRB




Übergangsverwaltungen
  OBL Oberbetriebsleitung United States Zone (19.07.1945 bis 28.05.1947)
(amerikanische Besatzungszone mit Sitz in Frankfurt / Main)

  RBGD Reichsbahngeneraldirektion RBGD (20.08.1945 bis 28.05.1947)
(britische Besatzungszone mit Sitz in Bielefeld)

  DR (West) Reichsbahn West (29.05.1947 bis 06.09.1949)
(brit. u. amerik. Besatzungszone [Bi-Zone] mit Sitz in Offenbach)

  SWDE Südwestdeutsche Eisenbahnen (08.01.1946 bis 13.05.1952)
(französiche Besatzungszone mit Sitz in Speyer)
ab 15.10.1949 mit Namenszusatz »Deutsche Bundesbahn«

  SEB Saarländische Eisenbahnen (10.01.1947 bis 03.01.1951)
(eigenständige Bahn unter franz. Verwaltung mit Sitz in Saarbrücken)

  EdS Eisenbahnen des Saarlandes (04.01.1951 bis 31.12.1956)
(eigenständige Bahn unter franz. Verwaltung mit Sitz in Saarbrücken)

  DR (Ost) Deutsche Reichsbahn (05.065.1945 bis 06.10.1949)
(sowjetische Besatzungszone mit Sitz in Berlin)



Deutsche Staatsbahnen

DB Deutsche Bundesbahn (13.12.1949 bis 31.12.1993)
  Deutsche Bundesbahn – Hauptverwaltung
Stephensonstraße 1
D–60326 Frankfurt (Main)
Internet http://www.DB.de
UIC-Code 80



DR Deutsche Reichsbahn (07.10.1949 bis 31.12.1993)
  Deutsche Reichsbahn – Hauptverwaltung
Ruschestraße 59
DDR–1130 Berlin
Internet http://www.DR.de
UIC-Code ehemals 50



DB Deutsche Bahn AG (seit 01.01.1994)
  Deutsche Bahn AG – Konzernzentrale
Potsdamer Platz 2
D–10785 Berlin
Internet http://www.Bahn.de
UIC-Code 80


Int. Bahnverwaltungen Eisenbahnvereinigungen Direktionen